Warning: Parameter 2 to wp_hide_post_Public::query_posts_join() expected to be a reference, value given in /web/htdocs3/pomeriumeu/home/www/wp/wp-includes/class-wp-hook.php on line 287
Ausstellung von Milch – POMERIUM z.s.

Ausstellung von Milch

Innerhalb Michalské slavnosti 2014 in das Beinhaus eine Ausstellung der lokalen Molkerei.

Die Molkerei in Horni Pena wurde im Jahre 1905 gegründet, wurde das Gebäude Molkereigenossenschaft aus Bauern aus Ober Schäume, Bottom-Schaum, Deutsch Malikov, Kačlehy und Nova Ves, wo ein Zweig der örtlichen Molkerei gebaut. Ähnliche Rennen waren in anderen Gemeinden, wie zum Beispiel:. In Dobra Voda, Blažejov und Jarošov über Nežárkou.

Vorsitzender mlékařského Team war stellvertretender österreichisch-ungarischen Parlaments, Herr Soukup, ein Bauer aus Kačlehy.

Bauern aus allen beteiligten Gemeinden Milch im Rahmen des Vertrags geliefert. Täglich Milch brachte aus jedem Dorf, zwei Fuhrleute zurück. Zuerst in der Molkerei Butter, Quark und Hartkäse produziert. Am Anfang waren es nur 5 Mitarbeiter beschäftigt – Manager, Buchhalter, Ingenieur, und zwei Frauen, deren Aufgaben gehörte unter anderem Reinigungsarbeiten sowie die Sammlung der Eier von privaten Anbietern. Es ist wahrscheinlich, dass der Direktor der Molkereien hat seit seiner Gründung, Mr. Pifrater, ein Deutscher, der hier aus der Schweiz kam. Seine Frau kam aus dem Lower-Schaum.

Dairy ziemlich gut wohlhabenden Bauern Milch durch ausgehandelte Vereinbarungen geliefert. Wenn einige Rinder Eigentümer haben große Mengen an Milch geliefert als vereinbart wurden sie mit Butter nach der Menge Milch zusätzlich geliefert belohnt.

Allerdings lokalen Milchkrise betroffen. Im Jahr 1932 nicht mehr hatte er ein Ventil für seine Produkte und eine große Anzahl von verdorbene Waren. Dann wird die Frau des Regisseurs erschossen. Pifrater führte die Molkerei im Jahr 1938, als er mit einem Erwachsenen Tochter und Sohn von einem Dorf zu einem unbekannten Ziel verlassen.

Dairy Jergl übernahm von der Shuttle und leitete es bis zum Juni 1945, als er verschleppt wurde. Aber Molkereigenossenschaft Arbeit an. Wer wollte, um ein Mitglied zu sein, musste er die Zahl der Milchkühe zu teilen. Der erste Vorsitzende der Genossenschaft nach dem Krieg, Herr erwartet von der Lower Foam und nach ihm Herr Karl Koudelka von der oberen Schaumstoff.

Im Jahre 1949 sie in den Molkereien Blažejová und Dobra Voda und unsere Milch zusammen mit Milch Straz nad Nežárkou abgesagt wurden verstaatlicht und unter der Leitung des Werkes in Jarošov Nežárkou übertragen. Außer Butter und Quark sind hier mit der Produktion Frischkäse in Dreiecken, die sehr beliebtes Produkt geworden. Doch nach der Abschaffung der Milchaufgehört, zu produzieren.

Txt wird aus den lokalen Chroniken entnommen, der Autor des Artikels ist Jaroslava Pešková


Warning: Parameter 2 to wp_hide_post_Public::query_posts_join() expected to be a reference, value given in /web/htdocs3/pomeriumeu/home/www/wp/wp-includes/class-wp-hook.php on line 287